Brand bei Pizza-Lieferservice in Aystetten

Am Freitagmorgen hat es bei einem Brand in Aystetten so stark geraucht, dass die Anwohner gebeten wurden, ihre Fenster geschlossen zu halten. Gegen 8:30 Uhr brannte es bei einem Pizza-Lieferservice in der Hauptstraße. Die musste für die Löschabeiten dann komplett gesperrt werden. Gegen 9 Uhr war das Feuer gelöscht – es rauchte aber weiterhin sehr stark. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Augsburg sucht jetzt nach der Brandursache. Auch die Höhe des Sachschadens muss noch ermittelt werden. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/brand-bei-pizza-lieferservice-in-aystetten-16439/
2017-02-03T15:16:54+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg