Brand beim Stadtrat von Neuburg

In Neuburg hatte die Feuerwehr am späten Dienstagnachmittag einen Großeinsatz. Beim Stadtrat Max Rucker hat es gebrannt – genauer gesagt stand die Hecke seines Nachbarn auf einmal in Flammen. Der Brand drohte auf gelagertes Bauholz auf dem Firmengelände des Stadtrats überzugreifen. Die Angestellten reagierten aber blitzschnell und löschten, bis die Feuerwehr eintraf und übernahm. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Polizei geht davon aus, dass Abflammarbeiten die Hecke in Brand gesetzt haben. Sie ermittelt in dem Fall. Weil es so trocken ist, hatten auf einen Schlag etwa fünf Meter der Hecke Feuer gefangen.(lt)

800 800
https://www.rt1.de/brand-beim-stadtrat-von-neuburg-99535/
2019-05-08T06:10:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg