Brand im Aichacher Gymnasium – Ermittler sichern Fingerabdrücke

Im Fall des Feuers im Aichacher Gymnasium haben die Ermittler Fingerabdrücke gesichert. Sie werden derzeit im Landeskriminalamt ausgewertet. Da dort aber schwerere Verbrechen Vorrang haben, kann es noch etwas dauern bis Ergebnisse vorliegen. Während der Sommerferien waren unbekannte Täter in das Schulgebäude eingebrochen und hatten im ersten Stock Feuer gelegt. Es wurden unter anderem Tische angezündet und mehrere Einrichtungsgegenstände zerstört. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/brand-im-aichacher-gymnasium-ermittler-sichern-fingerabdruecke-81648/
2018-10-26T06:16:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg