Brandstifter von Gessertshausen geschnappt: Ermittlungen laufen weiter

Trotz der vorläufigen Festnahme eines 17-Jährigen laufen die Ermittlungen zur Brandserie in Gessertshausen weiter. Denn den Brand in einer Einrichtung für junge Flüchtlinge hat der mutmaßliche Brandstifter laut Polizei definitiv nicht gelegt. Der junge Mann hatte gegenüber der Polizei zugegeben, in Gessertshausen seit August immer wieder Feuer gelegt zu haben. Allein der Schaden an einer Halle für Tierfutter liegt bei 100.000 Euro. Wie die Polizei dem 17-Jährigen auf die Spur gekommen ist, wollten die Augsburger Ermittler nicht sagen. Der Jugendliche ist vorerst auf freiem Fuß. (dc)

 

800 800
https://www.rt1.de/brandstifter-von-gessertshausen-geschnappt-17-jaehriger-festgenommen-116565/
2019-11-21T07:34:36+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg