Breitling und Rolex geklaut: Neuburger Amtsgericht verurteilt Einbrecher

Ein Mann hat aus einer Neuburger Wohnung eine Rolex und eine Breitling-Uhr im Wert von rund 14.000 Euro gestohlen – jetzt hat er sich deshalb vor Gericht verantworten müssen. Der 39-Jährige war zusammen mit einem Komplizen in eine Wohnung in der Münchener Straße eingestiegen und hatte dort die Uhren gestohlen. Das Opfer bleibt wohl auf dem Schaden sitzen, weil es keine Hausratsversicherung hatte. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte nur der Handlanger seines Komplizen war und mit der Planung der Tat und dem Verkauf der Uhren nichts zu tun hatte. Er wurde deshalb zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Wegen einer anderen Verurteilung muss er aber sogar zwei Jahre und vier Monate ins Gefängnis. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/breitling-und-rolex-geklaut-neuburger-amtsgericht-verurteilt-einbrecher-107097/
2019-08-02T11:11:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg