Brennender Kinderwagen löst in Neuburg einen Großalarm aus

Ein Großaufgebot von Feuerwehrleuten ist am Freitagnachmittag in die Richard-Wagner-Straße in Neuburg ausgerückt. Im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen. Grund war nach ersten Erkenntnissen ein Kinderwagen, der im Treppenhaus in Flammen aufgegangen war. Der Wohnblock musste größtenteils geräumt werden. Einige Bewohner  konnten wegen des Feuers und der starken Rauchentwicklung vorrübergehend nicht mehr in ihre Wohnungen zurückkehren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Brandursache ist allerdings bislang noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/brennender-kinderwagen-loest-in-neuburg-einen-grossalarm-aus-45254/
2017-11-06T09:24:12+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg