© Deutsche Post DHL Group

Ab sofort: Briefmarken mit Motiven der Augsburger Puppenkiste

Kunden der Deutschen Post können zwischen "Urmel aus dem Eis", "Kleiner König Kalle Wirsch" und "Kater Mikesch" wählen. Jede dieser Marken ist etwas teurer, das Geld kommt allerdings der "Stiftung Deutsche Jugendmarken" zugute. Ab morgen, Freitag den 11. August, können Kunden ihre Marken außerdem direkt an der Puppenkiste mit einem Sonderstempel versehen lassen. Das geht zwischen 10 und 16 Uhr. Der Stempel zeigt das Wahrzeichen der Puppenkiste.