Brutale Prügelattacke vor Club in Kriegshaber: Opfer außer Lebensgefahr

Nach der brutalen Prügelattacke vor einem Musik-Club in Kriegshaber schwebt das Opfer nicht mehr in Lebensgefahr. Das berichtet die AZ. Der 50-jährige Mann aus dem Landkreis Aichach-Friedberg wollte den Club in der Nacht auf Sonntag gegen zwei Uhr verlassen. Plötzlich wurde er völlig aus dem Nichts von einem 35-jährigen Mann angegriffen. Der hatte sich ein Zufallsopfer gesucht, weil er selbst nicht in den Club gelassen wurde. Er schlug und trat brutal auf den 50-Jährigen ein, bis die Türsteher dazwischen gingen. Das Opfer musste wegen Hirnblutungen notoperiert werden. Der mutmaßliche Täter sitzt jetzt unter anderem wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/brutale-pruegelattacke-vor-club-in-kriegshaber-opfer-ausser-lebensgefahr-121489/
2020-01-02T18:10:21+02:00
HITRADIO RT1