Brutaler Raubüberfall auf 84-Jährige: Polizei bittet um Zeugenhinweise aus Friedberg

Nach dem brutalen Raubüberfall auf eine Rentnerin im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht die Polizei jetzt vor allem im Raum Friedberg nach Zeugen, die vor einer Woche an der B300 oder am Park & Ride Platz verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Eine 84-jährige Frau hatte dort einen etwa 50 Jahre alten Anhalter mitgenommen – bei Aresing bat der unbekannte Täter die Frau unter einem Vorwand, anzuhalten, schlug sie nieder, ließ sie bewusstlos liegen und fuhr mit ihrem Auto davon. Den weinroten Volvo stellte der Unbekannte anschließend in Gachenbach an einer Waschanlage ab. Die alte Dame war am Morgen nach der Tat auf einem Feldweg aufgewacht und umhergeirrt. Sie wird aktuell wegen ihrer Verletzungen im Krankenhaus behandelt. (eh(cg)

800 800
https://www.rt1.de/brutaler-raubueberfall-auf-84-jaehrige-polizei-bittet-um-zeugenhinweise-aus-friedberg-187236/
2020-09-16T14:05:57+02:00
HITRADIO RT1