Bundesverwaltungsgericht entscheidet morgen über Papiertonnen-Streit im Landkreis

Seit Jahren streiten sich der Landkreis und die Schrobenhausener Entsorgungsfirma Gigler darum, wer in der Region für den Papiermüll zuständig ist. Morgen soll vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig das entscheidende Urteil fallen. Gigler hat vor über zehn Jahren die blauen Tonnen verteilt und leert die seitdem kostenlos- der Landkreis sagt aber, als staatliche Behörde ist das eigentlich seine Aufgabe. Bei dem Streit ums Altpapier geht`s natürlich ums Geld. Der Landkreis hat Bedenken, dass Gigler den Papiermüll nicht mehr abholen könnte, wenn es keinen Gewinn mehr abwirft. Das Urteil morgen könnte wegweisend für Städte und Gemeinden in ganz Deutschland sein. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/bundesverwaltungsgericht-entscheidet-morgen-ueber-papiertonnen-streit-im-landkreis-117555/
2019-11-27T12:48:29+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg