Bundeswehr stellt Tiger-Eurofighter vor

Beim Taktischen Luftwaffengeschwader in Neuburg ist heute eine neue „Tigermaschine“ vorgestellt worden.  Der sogenannte „Ghost Tiger“ ist ein Eurofighter mit ganz speziellem Design. Heute wurde der Jet zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung nach Berlin geflogen. Im Mai wird das Flugzeug dann beim sogenannten „Tiger Meet“ mit dabei sein – eine großangelegte Übung für den Ernstfall, an dem viele verschiedene Fliegerstaffeln aus NATO-Mitgliedsländern teilnehmen. Dieses Mal findet das Training in Polen statt. (ah/ff)

800 800
https://www.rt1.de/bundeswehr-stellt-tiger-eurofighter-vor-62391/
2018-04-19T14:00:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg