Bundeswehr testet neue Rettungshubschrauber in Augsburg

Die aktuellen Helikopter der Bundeswehr sind zum Teil schon 50 Jahre im Einsatz. Die neuen Maschinen sollen ab dem kommenden Jahr speziell für die Suche und Rettung von Menschen eingesetzt werden. Sie haben unter anderem Hochleistungskameras, Suchscheinwerfer und eine komplette medizinische Ausrüstung an Bord. Die Hubschrauber kommen vom Donauwörther Unternehmen Airbus Helicopters. Insgesamt hat die Bundeswehr sieben neue Hubschrauber bestellt. Kosten: rund 72Millionen Euro. Die Maschinen werden nächstes Jahr ausgeliefert und in mehreren Bundesländern stationiert. (lt/dc)

800 800
https://www.rt1.de/bundeswehr-testet-neue-rettungshubschrauber-in-augsburg-113051/
2019-10-10T16:35:11+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg