Bunte Stoffvögel sitzen wieder auf Bäumen und Häusern in Augsburg

Seit Freitag sitzen wieder kleine bunte Stoffvögel an vielen Plätzen in Augsburg – auf Bäumen, Fußwegen, an Häusern und auf Garagen. Die Stoffvögel sind ein Kunstprojekt. Ihre Schöpfer wollen anonym bleiben, nennen sich nur Trudi und Rolf. Sie lassen ihre Vögel immer im Frühling raus und schreiben bei Facebook: „Wir sind wieder da!“ Besonders viele sitzen seit heute Nacht im Augsburger Domviertel – viele Anwohner finden es super und freuen sich über die Stofftiere in der Nachbarschaft. (mac/ah)

800 800
https://www.rt1.de/bunte-stoffvoegel-sitzen-wieder-auf-baeumen-und-haeusern-in-augsburg-22294/
2017-03-31T15:08:14+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg