Busfahrer bei Inchenhofen in den zweiten Unfall der Woche verwickelt – ein Schwerverletzter

Ein Linienbus ist am gestrigen Mittwoch bei Inchenhofen frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Der 24-Autofahrer ist dabei schwer verletzt worden und liegt seitdem im Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei geriet der Bus in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und wurde im Wagen eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Uniklinik. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt. Der Busfahrer erlitt einen Schock, Fahrgäste waren keine an Bord. Der Busfahrer war diese Woche schon einmal in einen Unfall verwickelt. Am Montag musste er einem entgegenkommenden Mercedes ausweichen und kam dabei von der Straße ab. Der Mercedesfahrer flüchtete. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/busfahrer-bei-inchenhofen-in-den-zweiten-unfall-der-woche-verwickelt-ein-schwerverletzter-109343/
2019-08-29T12:38:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg