Cabrio schrammt teils unter LKW durch: Fahrerin bei Hohenwart leicht verletzt

Auf der B300 bei Hohenwart hat eine Frau einen LKW übersehen und ihr Auto geschrottet. Der LKW war am gestrigen Dienstagabend abgebogen, der 29-jährige Fahrer hatte sich dazu extra einweisen lassen. Eine nachfolgende Autofahrerin, die Richtung Schrobenhausen unterwegs war, übersah das aber. Sie krachte in das noch in die Fahrbahn ragende Heck des LKW, das Cabrio wurde auf der Beifahrerseite zerstört, als es teils unter dem Auflieger durchschrammte. Die 55-Jährige hatte Glück, sie wurde nur leicht verletzt. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 15.000 Euro. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/cabrio-schrammt-teils-unter-lkw-durch-fahrerin-bei-hohenwart-leicht-verletzt-123987/
2020-02-05T11:19:00+01:00
HITRADIO RT1