Callcenter-Betrug in Babenhausen verhindert

Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin hat in Babenhausen einen Callcenter-Betrug verhindert. Ein Rentner-Ehepaar sollte um viel Geld erleichtert werden. Das Paar erhielt einen Anruf, der ihm einen Gewinn aus einem Spiel in Höhe von 28.500 Euro versprach. Die Übergabe des Geldes sollte persönlich durch einen Notar erfolgen. Zuvor sollten die Rentner aber Wertkarten über mehrere Hundert Euro besorgen und die Codes zum Einlösen telefonisch durchgeben. Als sie die Karten auf der Bank holen wollten, wurde die Mitarbeiterin misstrauisch und informierte die Polizei. Die wiederum klärte das Ehepaar über die Betrugsmasche auf, sodass ihm kein Schaden entstand.

800 800
https://www.rt1.de/callcenter-betrug-in-babenhausen-verhindert-197168/
2020-11-13T06:36:53+01:00
HITRADIO RT1