Cannabispflanzen vor Gersthofer Rathaus entdeckt

In einem Blumentrog vor dem Gersthofer Rathaus ist über mehrere Wochen Marihuana gewachsen. Ein Mann hatte die etwa 40 Zentimeter hohen Pflanzen zwischen anderen Blumen entdeckt. Die Polizei hat die Cannabispflanzen mitgenommen und wird sie jetzt untersuchen. Bislang ist unklar, ob es sich um Nutzhanf handelt, aus dem zum Beispiel Dämmmaterial oder Kleidung hergestellt werden kann, oder ob die Pflanzen für den Drogenkonsum bestimmt waren. Auch ob das Cannabis absichtlich dort angepflanzt wurde ist noch nicht sicher. Möglich wäre auch, dass ein Vogel die Samen dort verloren hat. Denn in einigen Vogelfuttermischungen sind auch Hanfsamen enthalten. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/cannabispflanzen-vor-gersthofer-rathaus-entdeckt-113372/
2019-10-15T06:04:56+02:00
HITRADIO RT1