Christkindlesmarkt in Augsburg bis Ende Januar?

Der Christkindlesmarkt in Augsburg könnte in diesem Winter bis Ende Januar gehen. Die Stadt erarbeitet zurzeit ein konkretes Konzept, wie er in Zeiten von Corona aussehen kann. Sicher ist ja schon, dass der Christkindlesmarkt entzerrt wird und nicht nur auf dem Rathausplatz stattfindet – und dass es heuer kein Engelesspiel geben wird. Aber jetzt wird eben überlegt, den Christkindlesmarkt deutlich über Silvester hinaus zu verlängern, bis Mitte oder sogar Ende Januar. Außerdem sollen Gastronome so lange wie möglich auch außen bewirten können. Die Stadt ist in Gesprächen mit Wirten und Vertretern der Kultur- und Clubszene und will in einigen Wochen Vorschläge machen, wie es für sie konkret weitergehen kann. Im Oktober wird der Stadtrat dann ein Konzept zum Herbst und Winter in Augsburg beschließen. (az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/christkindlesmarkt-in-augsburg-bis-ende-januar-186944/
2020-09-16T09:48:31+01:00
HITRADIO RT1