Corona-Ausbruch in Inninger Seniorenheim

Neben fünf Mitarbeitern sind im Inninger Seniorenheim Abraham jetzt auch 14 Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Sie leben alle auf derselben Etage des Heims und wurden isoliert. Sie werden von speziell ausgebildeten Mitarbeitern in Schutzkleidung versorgt. Für sie gibt es sogar einen eigenen ein- und Ausgang in das Gebäude. Außerdem gilt dort jetzt ein Besuchsverbot. Die Heimleitung wird heute mit dem Gesundheitsamt sprechen, um zu klären, ob alle Bewohner und Mitarbeiter auf das Virus getestet werden müssen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/corona-ausbruch-in-inninger-seniorenheim-190841/
2020-10-12T13:29:00+01:00
HITRADIO RT1