Corona-Fälle im Landkreis Augsburg werden jetzt aufgeschlüsselt

Das Landratsamt Augsburg schlüsselt ab sofort jeden Freitag die Corona-Fälle aller 46 Städte und Gemeinden im Landkreis auf. Absoluter Spitzenreiter ist demnach Königsbrunn mit 139 Fällen. Der Inzidenzwert liegt umgerechnet auf 100.000 Einwohner und Woche bei über 460. In Kleinaitingen ist die Lage mit elf Corona-Fällen sogar noch dramatischer. Dort stecken sich umgerechnet auf Einwohner und Woche rund 800 Menschen mit dem Virus an. Das sind mehr als doppelt so viele als in Augsburg. Das liegt allerdings daran, dass der Inzidenzwert bei Gemeinden mit weniger Einwohnern durch die Berechnung immer extremer ausfällt. (dc)

So viele Infizierte gibt es in den einzelnen Gemeinden und Städten

800 800
https://www.rt1.de/corona-faelle-im-landkreis-augsburg-werden-jetzt-aufgeschluesselt-198188/
2020-11-18T09:57:57+01:00
HITRADIO RT1