Corona in Inninger Pflegeheim: Sollten Mitarbeiter trotz Symptomen arbeiten gehen?

Nach dem Corona-Ausbruch im Seniorenheim Abraham in Inningen ermittelt jetzt die Heimaufsicht des Gesundheitsamts. Das hat uns die Stadt auf Anfrage mitgeteilt. Bislang haben sich in der Einrichtung 19 Angestellte und Heimbewohner mit dem Coronavirus infiziert. Nach RT1-Informationen sollen Mitarbeiter auf Anweisung der Heimleitung trotz Erkältungsymptomen zur Arbeit gegangen sein. Die Stadt Augsburg hat unterdessen wegen der angespannten Corona-Lage die Besuchsregeln in Krankenhäusern und Pflegeheimen wieder verschärft. Pro Person und Tag ist ab sofort nur noch ein Besucher erlaubt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/corona-in-inninger-pflegeheim-sollten-mitarbeiter-trotz-symptomen-arbeiten-gehen-191439/
2020-10-14T14:30:47+02:00
HITRADIO RT1