Corona-Lockerungen: Freibäder und Fitnessstudios machen wieder auf

Ab dem heutigen Montag dürfen Fitnessstudios, Tanzschulen, Kletterzentren und Freibäder wieder öffnen. Es gelten wie auch in den Restaurants besondere Regeln, zum Beispiel die Maskenpflicht und der Mindestabstand. Aber: nur beim Rein- und Rausgehen oder auf der Toilette. Außerdem darf nur eine bestimmte Anzahl Menschen rein, nach vorheriger Anmeldung. Hier findet ihr alle Infos zu den Augsburger Freibädern. Und auch Teamsport ist ab heute wieder erlaubt, bis zu 20 Menschen dürfen zusammen trainieren. – Kommende Woche Montag (15.6.) sind dann wieder Kino-, Theater- und Konzertbesuche möglich. (erl)

Das sind die Corona-Fallzahlen in der Region

Bislang sind insgesamt 1440 Menschen positiv auf das Virus getestet worden. Davon sind 1330 wieder gesund. (Stand 09.06.2020, 11 Uhr)

  • in Augsburg: 405 Personen (15 Todesfälle)
  • im Landkreis Aichach-Friedberg: 323 Personen (20 Todesfälle, 17 davon Bewohner eines Aichacher Seniorenheims)
  • im Landkreis Augsburg: 378 Personen (9 Todesfälle)
  • im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen: 334 Personen (15 Todesfälle)
800 800
https://www.rt1.de/corona-lockerungen-freibaeder-und-fitnessstudios-machen-wieder-auf-134402/
2020-06-09T11:18:18+02:00
HITRADIO RT1