Corona-Silvester 2020: Böllerverbot und Ausgangssperre im Landkreis

Ein richtiges Silvesterfeuerwerk wird es dieses Jahr im Landkreis nicht geben. Wegen der Ausgangssperre ist Böllern ab 21 Uhr nur auf dem Balkon oder im eigenen Garten erlaubt . An folgenden Stellen und Plätzen gilt zudem ein generelles Böllerverbot:

In der Stadt Neuburg:

  • Elisenbrücke im kompletten Verlauf beginnend auf Höhe der Häuser Ingolstädter Straße 1 und 2 bis einschließlich Elisenplatz und „Am Unteren Tor“
  • Schlagbrückchen
  • Oskar-Wittman-Straße ab der Einmündung Schrannenstraße bis einschließlich Haus Nr. 16, mit allen angrenzenden Geh-/Radwegen und Vorplätzen, inbegriffen der Donaukai und der nördlich abzweigende Fußgängerweg entlang der Donau bis auf Höhe der Gaststätte „Bootshaus“
  • Schrannenplatz begrenzt durch die anliegenden Gebäude, einschließlich der Marien- sowie der Pferdstraße
  • Spitalplatz östlich ab der Einmündung in den Schrannenplatz, westlich begrenzt durch die anliegenden Gebäude, nördlich bis auf Höhe des Hauses Adlerstraße 202, südlich einschließlich bis auf Höhe Hirschenstraße 156
  • Luitpoldstraße nördlich ab einschließlich Kreuzung Schlagbrückchen/Oskar-Wittmann-Straße und bis südlich auf Höhe
    Haus Nr. 78, mit allen angrenzenden Geh-/Radwegen und Vorplätzen, einschließlich Hofgarten
  • Obere Altstadt die gesamte Obere Altstadt nördlich begrenzt durch den ebenfalls erfassten Nachtbergweg bis auf Höhe des Hauses Amalienstraße 28, südlich begrenzt durch den Weg „Am Graben“
  • Volksfestplatz im Ostend

In der Stadt Schrobenhausen:

  • Innenstadt/Altstadt der gesamte, rundherum durch den ebenfalls erfassten Bgm.-Stocker-Ring begrenzte Altstadtbereich einschließlich der an den Bgm.-Stocker-Ring angrenzenden Geh-/Radwege und Vorplätze

In der Gemeinde Rohrenfels:

  • der Vorplatz des Feuerwehrhauses Rohrenfels einschließlich der Einmündung Luisenhöhe sowie des jeweils davorliegenden Abschnitts der Baierner Straße mit der Kreuzung Am Mühlbach

An Feuerwerkskörper zu kommen, könnte allerdings schwierig werden: Der Verkauf ist in diesem Jahr verboten. Erlaubt sind nur Knallerbsen, Wunderkerzen oder Mini-Raketen für Jugendliche. Zudem gilt auch an Silvester die Ausgangssperre ab 21 Uhr und eine Beschränkung auf zwei Haushalte und maximal fünf Personen. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/corona-silvester-2020-boellerverbot-und-ausgangssperre-im-landkreis-205524/
2020-12-29T08:20:29+01:00
HITRADIO RT1