Corona-Unterstützung für Gastwirte: Heizpilze auch in Augsburg?

Die Stadt Augsburg überlegt, im Winter Heizpilze zu erlauben. Die sind seit inzwischen sechs Jahren nur noch auf dem Stadtmarkt erlaubt. Derzeit laufen laut AZ aber Gespräche mit den Wirten. Die haben unter der Corona-Krise massiv gelitten, und fürchten, dass im Winter die Gäste wegbleiben, wenn Bewirtung nur drinnen möglich ist. Die Heizpilze sind aufgrund ihres hohen CO2-Ausstoßes aber umstritten. Der Hotel- und Gaststättenverband fordert für dieses Jahr eine Ausnahme. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/corona-unterstuetzung-fuer-gastwirte-heizpilze-auch-in-augsburg-185218/
2020-09-04T06:34:47+02:00
HITRADIO RT1