CSU-Stadtratsfraktion fordert mehr Fahrradstellplätze für Augsburg

Augsburg soll mehr sichere Fahrradstellplätze bekommen. Das fordert die CSU-Stadtratsfraktion. Sie sagt, es gibt vor allem am Rathausplatz und an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 1 in Göggingen zu wenig Möglichkeiten, Fahrräder abzustellen. Augsburg will ja bis nächstes Jahr zur Fahrradstadt werden. Um das zu schaffen hatte die Stadt Anfang des Sommers beschlossen, die Konrad-Adenauer-Allee am Königsplatz und die Treu-, Färber- und Gollwitzerstraße in Pfersee zu Fahrradstraßen zu machen. Autos dürfen zwar weiterhin dort fahren, Fahrradfahrer haben aber Vorrang. (lt/eh)

800 800
https://www.rt1.de/csu-stadtratsfraktion-fordert-mehr-fahrradstellplaetze-fuer-augsburg-108933/
2019-08-26T15:19:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg