CSU und Grüne unterschreiben Koalitionsvertrag

Die neue Augsburger Stadtregierung hat am heutigen Mittwoch den Koalitionsvertrag unterschrieben. CSU und Grüne wollen ja in den nächsten sechs Jahren gemeinsam regieren. Für die neue Oberbürgermeisterin Eva Weber ist Freitag der erste Arbeitstag. Drei Tage lang steht sie dann völlig allein an der Stadtspitze, weil ihre Stellvertreter erst am Montag vereidigt werden. Dann kommt der neue Stadtrat zum ersten Mal zusammen. Der noch amtierende Oberbürgermeister Kurt Gribl verabschiedet sich morgen aus dem Amt. Statt großem öffentlichen Festakt gibt es wegen der Corona-Krise einen Facebook Livestream. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/csu-und-gruene-unterschreiben-koalitionsvertrag-131891/
2020-04-29T16:17:02+02:00
HITRADIO RT1