Das Augsburger Klimacamp soll weichen – Stadt geht in die nächste Instanz

Die Stadt Augsburg will das Klimacamp am Rathaus loswerden und geht in die nächste Instanz. Das Verwaltungsgericht hatte zuletzt entschieden: Die Klima-Aktivisten dürfen mit ihrer rund um die Uhr Camping-Aktion bis auf weiteres bleiben. Die Stadt lässt das vom Verwaltungsgerichtshof prüfen, sie sagt: Sie muss wissen, wie sie mit ähnlichen Veranstaltungen in Zukunft umgeht. Die Grünen – immerhin Teil der Stadtregierung – wollten eigentlich, dass die Stadt die Entscheidung des Gerichts gleich akzeptiert, sie sind nicht begeistert. Die Aktivisten im Klimacamp wollen auch im Winter weiter campen – sie fordern von der Stadt, dass sie in Sachen Klimaschutz mehr tut. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/das-augsburger-klimacamp-soll-weichen-stadt-geht-in-die-naechste-instanz-199571/
2020-11-26T08:59:14+01:00
HITRADIO RT1