Das Augsburger Rathaus aus Eis

Wer am Königsplatz vorbeikommt, kann derzeit eine Nachbildung des Rathauses komplett aus Eis bewundern. Eiskünstler Thomas Tremmel hat das Augsburger Wahrzeichen mit Meißeln und einem Elektrofräser aus einem 800 Kilo schweren Eisblock herausgeschnitzt. Ein anderes seiner Werke, ein Pilsglas aus Eis, ist sogar im Guiness-Buch der Rekorde aufgeführt. Wie lange das eisige Rathaus noch am Kö zu bewundern ist, hängt ganz vom Wetter ab. Solange die Temperaturen unter Null Grad bleiben, sollte es, laut Tremmel, auf jeden Fall stehen bleiben. (cg/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/das-augsburger-rathaus-aus-eis-50611/
2017-12-18T10:41:56+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg