Das Augsburger Rathaus gibt es jetzt als Tasche

Vor zwei Jahren ist das Augsburger Rathaus hinter einer 1200 Quadratmeter großen, bedruckten Folie saniert worden. Aus der riesigen Plane sind jetzt die sogenannten „Rathausbags“ entstanden. Die Augsburger Künstlerin Natalija Ribovic hat drei verschiedene Taschenmodelle designt. Die Plane wurde aufwendig gereinigt und von Mitarbeitern einer Behindertenwerkstatt aus dem Landkreis Günzburg verarbeitet. Aus einem Quadratmeter Folie wurde eine Rathausbag gefertigt. Jede Tasche ist ein Unikat. Die Rathausbags sind ab sofort für ungefähr 35€ in der Tourist-Info am Rathausplatz erhältlich. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/das-augsburger-rathaus-gibt-es-jetzt-als-tasche-69937/
2018-07-04T15:27:33+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg