Das muss bei der Müllentsorgung nach Weihnachten beachtet werden

Nach Weihnachten quellen die Mülltonnen in der Region über.  Papiermüll, der in Augsburg oder im Landkreis Aichach-Friedberg neben den Altpapiertonnen abgestellt wird, wird mitgenommen. In Augsburg können Kartons auch an den Wertstoffhöfen kostenlos abgegeben werden. Im Landkreis Augsburg muss der Tonnendeckel dagegen noch zugehen. Überquellendes Papier wird nicht entsorgt. Gelbe Säcke für Verpackungsmüll gibt es kostenlos. Im Landkreis Aichach-Friedberg wird nach Weihnachten ausnahmsweise auch Restmüll mitgenommen, wenn er neben der Tonne steht. Spezielle Müllsäcke sind dafür nicht erforderlich.(erl/ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/das-muss-bei-der-muellentsorgung-nach-weihnachten-beachtet-werden-51473/
2017-12-28T05:10:26+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg