Das sind die Pläne für das neue Wohnviertel in Haunstetten

In Haunstetten soll ein neues Viertel für 10.000 Bewohner entstehen. Diese Woche haben sich führende Städteplaner in Augsburg getroffen, um Ideen für das Gebiet zu entwickeln. Die Experten sprachen sich dabei für ein Zentrum ohne Autos sowie einen Rückbau der alten B17 aus. Gleichzeitig soll die Straßenbahnlinie 2 verlängert werden. Auf den Dächern könnte es Grünflächen mit Bäumen geben. Zudem soll das ganze Viertel mehr Energie erzeugen als es verbraucht. Bis in Haunstetten die Bagger anrollen, wird es aber noch zehn Jahre dauern. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/das-sind-die-plaene-fuer-das-neue-wohviertel-in-haunstetten-63146/
2018-04-27T05:57:30+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg