Das Vorbereitungsprogramm des ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt ist gefühlt grad erst in der Sommerpause – aber schon jetzt dreht sich beim Eishockey-Erstligisten alles um die neue Saison. Die Panther werden an zwei Turnieren teilnehmen – dazu kommen noch drei Testspiele. Das erste Heimspiel der Saison wird am 31. August sein. Es geht gegen den Lokalrivalen, die Augsburger Panther. Derweil wird auch noch am Kader des ERC für die neue Saison gefeilt. Zuletzt hatten die Panther die Vertragsverlängerung mit Top-Verteidiger Ville Koistinen verkünden können.(ff)

 

Das Programm im Überblick:

Gäubodenvolksfest Cup in Straubing
FR, 17.08.2018, 14.30 Uhr: Grizzlys Wolfsburg – ERC Ingolstadt
SO, 19.08.2018, 14.30 Uhr / 18 Uhr: ERC Ingolstadt – Straubing Tigers / Thomas Sabo Ice Tigers

VinschgauCup in Latsch (Südtirol)
FR, 24.08.2018, 20 Uhr: ERC Ingolstadt – tba
SO, 26.08.2018, 18 Uhr: tba – ERC Ingolstadt

Testspiele
FR, 31.08.2018, 19.30 Uhr, Saturn Arena Ingolstadt: ERC Ingolstadt – Augsburger Panther
DI, 04.09.2018, 19.30 Uhr, in Dornbirn: Dornbirn Bulldogs – ERC Ingolstadt
SO, 09.09.2018, 18.30 Uhr, in Kaufbeuren: ESV Kaufbeuren – ERC Ingolstadt

Tickets
Die Eintrittskarten zu den Spielen erhalten Sie über den jeweils gastgebenden Club. Im Falle des ERC-Heimspiels gegen Augsburg bedeutet dies, dass sie ab Anfang August in den gängigen Vorverkaufsstellen wie dem Fairplay Hockey Shop und unter www.erc-ingolstadt.de zu erwerben sind. Alle Besteller der Dauerkarte 18/19 kommen mit ihrer Saisonkarte kostenlos zum Heimspiel. Die Tickets für den VinschgauCup sind zu Turnierbeginn an der Stadionkasse zu beziehen.

(Quelle: https://www.erc-ingolstadt.de/)

800 800
https://www.rt1.de/das-vorbereitungsprogramm-des-erc-ingolstadt-65373/
2018-05-23T12:13:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg