Datenleck in der Augsburger Gastronomie

Der Chaos Computer Club hat ein Datenleck in der Gastroszene aufgedeckt, das offenbar auch Augsburg betrifft. Demnach geht es um eine digitale Coronaliste des Anbieters Gastronovi. Die Hacker konnten quasi ungehindert auf die Kontaktdaten der Gäste zugreifen. Außerdem auf Reservierungen, Bestellungen und Kassenumsätze der Gastronomen. Mittlerweile ist das Datenleck geschlossen. Die Wirte wurden bereits informiert. Ob tatsächlich Kriminelle das Leck genutzt und Daten abgesaugt haben, ist nicht bekannt. Der Chaos Comupter Club sagt, auch andere digitale Corona-Listen hätten durchaus ihre Schwachpunkte und rät, im Zweifel zur guten alten Papierliste zurück zu kehren. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/datenleck-in-der-augsburger-gastronomie-184240/
2020-08-29T12:29:54+02:00
HITRADIO RT1