David Hasselhoff nie für Friedberger Schlagetage gebucht?

David Hasselhoff war offenbar nie für die Friedberger Schlagertage gebucht. Am zweiten Mai-Wochenende sollte Hasselhoff als Headliner in Friedberg auftreten, am Donnerstag hatte er abgesagt. Aber: Hasselhoff und sein Management wussten nichts von dem Engagement. Der Veranstalter der Schlagertage hatte den Vertrag mit einer holländischen Agentur abgeschlossen, die offenbar nicht mit Hasselhoff in Kontakt stand. Hasselhoff hat sich auf Facebook inzwischen selbst geäußert, er schreibt: „Leider hat der Veranstalter meinen Namen ohne meine Erlaubnis mißbraucht, um das Festival zu promoten.“ (erl)

800 800
https://www.rt1.de/david-hasselhoff-nie-fuer-friedberger-schlagetage-gebucht-63914/
2018-05-05T07:13:40+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg