Demo auf dem Augsburger Rathausplatz: Stadt-Angestellte fordern mehr Geld

Heute Mittag haben sich ungefähr 200 Angestellte von Stadt, Stadtwerken, Uniklinik und Staatstheater auf dem Augsburger Rathausplatz versammelt. Sie fordern pro Monat 300 Euro mehr Gehalt und ein kostenloses Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr:

Sie haben 7000 Unterschriften gesammelt und Oberbürgermeister Kurt Gribl übergeben. Ob die Stadt auf die Forderungen eingeht, ist noch unklar. In den nächsten Wochen soll´s laut der Gewerkschaft Verdi weitere Gespräche geben. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/demo-auf-dem-augsburger-rathausplatz-stadt-angestellte-fordern-mehr-geld-123651/
2020-01-31T15:19:50+02:00
HITRADIO RT1