Startschuss für den „Friedberger Advent“

Heute beginnt der nächste Weihnachtsmarkt in der Region: Der „Friedberger Advent“. Er findet heuer schon zum 26. Mal statt. Um 16 Uhr öffnen die Buden rund um die Kirche St. Jakob und im Archivhof, um 18 Uhr ist dann der musikalische Auftakt vor dem Pfarrzentrum, unter anderem mit dem Chor der Grundschule Stätzling-Derching. Die 24 Adventsfenster am Sparkassengebäude haben Kinder der Mittelschule Friedberg gestaltet.

Rund um den Markt gibt es verschiedene Veranstaltungen: Übermorgen (06.12.) kommt der Nikolaus, nächste Woche gibt’s die Lange Einkaufsnacht inklusive Fackelumzug (14.12.), und es gibt eine Weihnachtsshow im frisch sanierten Wittelsbacher Schloss (15.12.18). Der „Friedberger Advent“ geht bis zum 23. Dezember. (az)

800 800
https://www.rt1.de/der-friedberger-advent-beginnt-85612/
2018-12-04T13:13:20+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg