Der Nördlinger Weihnachtsmarkt findet statt!

Viele Großveranstaltungen müssen dieses Jahr leider abgesagt werden. Nicht aber der Nördlinger Weihnachtsmarkt!

Dazu wurde ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt:

  • Der Markt wird entzerrt und insgesamt auf mehr Fläche verteilt.
  • Angefangen bei der St. Georgs Kirche durch die ganze Füßgängerzone stehen Weihnachtsgeschäfte, Glühweinstände und Co.
  • Allerdings gibt es keinen Ausschank in den Buden, sondern nur außen. Die Getränkeausgabe und -rückgabe soll ohne Gedränge sein.
  • Letzten Endes gelten ähnliche Regeln wie in der Gastronomie, denn es werden auch Tische aufgestellt.

Wichtig ist: Der Bürgermeister appelliert an alle Besucher, verantwortungsbewusst und rücksichtvoll zu handeln!

© Stadt Nördlingen

Mirko Zeitler im Interview mit Nördlingens Oberbürgermeister David Wittner: