Desinfektionsmittel-Nachschub aus Dinkelscherben? Firma braucht Rohstoffe

Desinfektionsmittel ist aktuell heiß begehrt und nur schwer zu bekommen – Nachschub könnte schon bald aus unserer Region kommen. Eine Firma aus Dinkelscherben hat sich jetzt bereit erklärt, Desinfektionsmittel herzustellen. Dazu benötigt die auf Reinigungs- und Desinfektionsmittel spezialisierte Firma Witty allerdings genügend Rohstoffe. Der Landkreis Augsubrg ruft deshalb Unternehmen, die noch Isopropanol und Ethanol auf Lager haben auf, sich mit Witty in Verbindung zu setzen. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/desinfektionsmittel-nachschub-aus-dinkelscherben-firma-braucht-rohstoffe-128372/
2020-03-25T06:07:06+02:00
HITRADIO RT1