Deutschlandweiter Vergleich: Wohnungspreise steigen vor allem in Augsburg extrem an

Augsburg liegt bei den Preissteigerungen für Wohnungen deutschlandweit mittlerweile auf Platz zwei. Nur in Berlin sind die Kosten in den letzten elf Jahren noch extremer angestiegen. In Augsburg sind die Preise in diesem Zeitraum um 144 Prozent gestiegen. Der Quadratmeter kostet aktuell etwa 4400 Euro. Eine Mietwohnung ist laut der Auswertung im Vergleich zu 2009 um mehr als ein drittel teurer. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/deutschlandweiter-vergleich-wohnungspreise-steigen-vor-allem-in-augsburg-extrem-an-197711/
2020-11-16T06:45:00+01:00
HITRADIO RT1