Sonnenschutz App
© Maridav - Fotolia

Die app gegen sonnenbrand

So geht's...

Die App-"UVLens" bestimmt anhand der GPS Daten die Stärke der UV-Strahlung vor Ort. Als Erstes füllt man einen Fragebogen aus: Mann oder Frau, Hauttyp und Augenfarbe. Die App rechnet dann aus, wie lange man mit der aktuellen UV-Strahlung und Sonnencreme in der Sonne bleiben darf. Ein Wecker schlägt Alarm, sobald man aus der Sonne raus darf. Die App ist kostenlos, allerdings gibt es sie aktuell nur auf Englisch.

Hier geht's zur App: