Die Pfingstferien starten – und damit viele Baustellen

Auf der B2 bei Gersthofen wird schon seit Wochen gearbeitet – pünktlich zum Start der Pfingstferien beginnt dort am heutigen Freitag der letzte Bauabschnitt, zwischen Gersthofen Nord und Bergstraße. Da ist die B2 übers verlängerte Wochenende in beide Richtungen einspurig. Stellt euch also darauf ein, dass es gerade im Berufsverkehr eng werden kann, und plant etwas mehr Zeit ein. In den Pfingstferien gibt’s in der ganzen Region einige Baustellen.

  • Die vielbefahrene Eichleitnerstraße in Augsburg wird ab dem morgigen Samstag, 8.6., zur Einbahnstraße, von der B17 Richtung Gögginger Straße. Der Asphalt wird erneuert.
  • Ein neuer Straßenbelag steht auch auf der B300 bei Aichach an, da starten am heutigen Freitag schon erste Vorarbeiten, es kann also immer wieder mal eng werden. Ab Dienstag wird die B300 in Richtung Augsburg halbseitig gesperrt.
  • Die Augsburger Stadtwerke nutzen die Ferien, um eine Weiche und einen Gleisübergang der Straßenbahnlinie 2 zu erneuern. Ab der Wertachbrücke gibt es deshalb ab Samstag, 8.6., einen Ersatzbus Richtung Uniklini.

Der ADAC warnt zum Ferienstart: Es kann eng werden, weil viele in den Pfingsturlaub fahren. Wenn auch ihr dabei seid: Gerade am Nachmittag wird’s auf den Strecken Richtung Süden besonders viel Verkehr geben. (lt/cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/die-pfingstferien-starten-und-damit-viele-baustellen-102015/
2019-06-07T06:35:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg