Die Stadt Königsbrunn wird jetzt genau unter die Lupe genommen

Die Stadtverwaltung will sich einen Überblick über Gebäude, den Zustand der Straßen und der Bäume verschaffen. Hintergrund ist unter anderem eine Vorabberechnung des Beitrags, den Anwohner bei Straßen-Sanierungen zahlen müssen. Um diese Kosten exakt zu berechnen, muss die Stadt zum Beispiel wissen, wie groß einzelne Grundstücke sind und wie viele Stockwerke die Gebäude haben. Laut eines Berichts der Augsburger Allgemeinen braucht die Stadt außerdem Informationen über den Zustand aller Straßen um zu entscheiden, wo überhaupt saniert werden muss. Die Kosten für Straßensanierungen sind in der Region schon lange ein Streitthema, da Anwohner oft mit mehreren tausend Euro zu Kasse gebeten werden. (ah/dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/die-stadt-koenigsbrunn-wird-jetzt-genau-unter-die-lupe-genommen-10255/
2017-08-28T14:37:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg