Die Vorbereitungen für die Donaumoos-Wiesn in Karlshuld laufen auf Hochtouren

In Karlshuld startet in rund eineinhalb Wochen wieder die Donaumoos-Wiesn. Es ist bereits die 50. Auflage des beliebten Volksfestes. Unter anderem soll es dann ein Weißbierkarussell in der Mitte des Festplatzes bei der Grund- und Mittelschule geben. Außerdem ist ein Jubiläumskrug mit dem Karlshulder Wappen geplant. Die Maß Bier kostet dieses Jahr übrigens 8,50 Euro. Das sind 20 Cent mehr als im Vorjahr. Für mehr Sicherheit will die Polizei wieder mit Überwachungskameras sorgen. Im letzten Jahr war das Volksfest erstmals videoüberwacht worden – die Zahl der Straftaten ist deutlich zurückgegangen. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/die-vorbereitungen-fuer-die-donaumoos-wiesn-in-karlshuld-laufen-auf-hochtouren-98070/
2019-04-16T13:43:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg