Diebe klauen Osterglocken aus Schwabmünchner Garten – jedes Jahr!

Ein Mann hat in seinem Vorgarten in der Widdersteinstraße so schöne Blumen, dass er jedes Frühjahr bestohlen wird. Auch in diesem Jahr hat sich jemand wieder über seine Narzissen – auch Osterglocken genannt – hergemacht. Am vergangenen Wochenende schnitten der oder die Diebe rund 30 Blümchen ab und nahmen sie mit. Der 64-jährige Schwabmünchner ist sauer: In der Vergangenheit haben sich die Narzissen-Diebe schon bis zu zehn Mal in seinem Vorgarten herumgetrieben. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. (az)

800 800
https://www.rt1.de/diebe-klauen-aus-schwabmuenchner-garten-osterglocken-jedes-jahr-21705/
2017-03-29T11:55:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg