Diedorfer Schule wird ausgezeichnet

Das Schmuttertal-Gymnasium wird mit dem Deutschen Architekturpreis ausgezeichnet. Bundesbauministerin Barbara Hendricks sprach von einem „beeindruckenden Beispiel für zukunftsweisende nachhaltige Architektur“. Der Holzbau erzeugt mehr Energie als er verbraucht, weshalb er 2016 bereits mit dem bayerischen Energiepreis ausgezeichnet wurde. Außerdem sind Schüler des Schmuttertal-Gymnasiums beim Lernen weniger auf klassische Klassenzimmer beschränkt. Das Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro teilen sich die beiden zuständigen Architektenbüros. Der Preis wird am 26. Juni offiziell in Berlin vergeben. (az/jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/diedorfer-schule-wird-ausgezeichnet-27599/
2017-05-24T07:35:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg