Diese App soll Menschen in Augsburg Stadt und Land warnen

In Zukunft sollen Menschen in der Region im Katastrophenfall über eine Handyapp gewarnt werden. Die „Notfall-Informations- und Nachrichten-App“ – kurz NINA – warnt dann voraussichtlich ab Herbst bei Großbränden, Chemieunfällen oder starken Unwettern. Nutzer können die genauen Orte, über die sie informiert werden wollen, einstellen. In München gibt es so eine App schon. Mit ihr hatte die Feuerwehr beispielsweise rund 250.000 Menschen informiert, wie sie sich während des Amoklaufaufs im Olympia – Einkaufszentrum verhalten sollen. (Ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/diese-app-soll-menschen-in-augsburg-stadt-und-land-warnen-34584/
2017-08-28T14:31:52+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg