Diese vier Spieler bleiben beim FCA

Der FC Augsburg hat die Verträge mit vier Spielern verlängert. Der dienstälteste Spieler Daniel Baier bleibt bis 2019. Der Brasilianer Caiuby hat einen neuen Vertrag bis 2020 unterzeichnet. Zwei Spieler bleiben sogar bis zum Jahr 2022 beim FCA: Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw und Linksverteidiger Philipp Max. Da der Kader mit 40 Spielern derzeit noch zu groß ist, wird der Verein bis zum Start der Saison wohl noch Spieler an andere Clubs ausleihen oder abgeben.(mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/diese-vier-spieler-bleiben-beim-fca-33750/
2017-07-25T06:39:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg