Digitalisierung: Hier hakt es noch im Landkreis

Bei der Digitalisierung gibt in der Region noch Nachbesserungsbedarf. Das haben Bürgermeister aus Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt und Pfaffenhofen bei einem Treffen des Bayerischen Gemeindetags in Unterhausen deutlich gemacht. In vielen Gemeinden im Landkreis gibt es noch kein flächendeckendes schnelles Internet. Problematisch sei vor allem, dass viele Anbieter nur gewinnbringende Netze ausbauen wollen. Digitalisierungsministerin Dorothee Bär bemängelte außerdem, dass Verwaltungsvorgänge bislang noch kaum digital erledigt würden. Das liege unter anderem daran, dass es noch Vorbehalte gäbe, was die Datensicherheit betrifft. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/digitalisierung-hier-hakt-es-noch-im-landkreis-88387/
2019-01-04T12:23:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg