Dinkelscherben: 22-Jähriger will helfen und wird verprügelt

Ein 22-Jähriger ist nach einer Party in Dinkelscherben übel verprügelt worden – obwohl er einem betrunkenen Mädchen eigentlich nur helfen wollte. Der junge Mann war mit seiner Begleiterin auf dem Heimweg, als ihm das völlig betrunkene Mädchen auffiel, das auf einer Wiese saß. Er wollte ihm helfen aufzustehen. Das interpretierte ein 23-Jähriger aber wohl falsch. Er schubste den Helfer zu Boden und schlug dann mehrfach mit Fäusten auf ihn ein. Erst als die Begleiterin des Opfers dazwischen ging, ließ der Angreifer von ihm ab. Der 22-jährige Helfer wurde mit einem Beinbruch, mehreren blauen Flecken und Prellungen ins Augsburger Klinikum gebracht. Den Schläger erwartet jetzt eine Anzeige. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/dinkelscherben-22-jaehriger-will-helfen-und-wird-verpruegelt-45059/
2017-11-02T15:17:52+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg