Doch keine Leinenpflicht für Hunde im Siebentischwald – auch Freilauffläche kommt nicht

Eine geplante Freilauffläche für Hunde im Augsburger Siebentischwald ist vom Tisch. Der Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am gestrigen Montag dagegen gestimmt. Die Pläne hatten vor allem bei Hundebesitzern für Ärger gesorgt. Denn nach einer zweijährigen Probephase der Freilaufzone wollte die Stadt dann über eine generelle Leinenpflicht in einem Teil des Waldes entscheiden. Viele Hundebesitzer waren bei der Sitzung im Rathaus vor Ort und machten ihrem Ärger Luft. Sie wollen, dass ihre Hunde auch weiterhin im Naturschutzgebiet ohne Leine laufen können. Mit der knappen Mehrheit von einer Stimme hat der Ausschuss die Freilaufzone jetzt abgelehnt. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/doch-keine-leinenpflicht-fuer-hunde-im-siebentischwald-auch-freilaufflaeche-kommt-nicht-105566/
2019-07-16T05:36:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg